Der Arlberg

Ski Arlberg - die Wiege des Skilauf - ist ein Wintersportgebiet der Superlative. Ausgezeichneter Gästeservice, ein Skigebiet der Extraklasse, Wellness, Gourmetküche vom Feinsten, ein faszinierendes Skitouren und Winterwandergebiet, ein multifunktionales Sportzentrum und zahlreiche Veranstaltungen sind Zutaten für einen unvergesslichen Urlaub.

Mit Schneesicherheit von Ende November bis Anfang Mai, 97 Bergbahnen und Liften im Skigebiet, 355 Kilometer markierte Ski-Abfahrten und 200 Kilometer Varianten im freien Gelände sowie einem Funpark, liefert der Arlberg allerbeste Voraussetzungen für einen vielseitigen Winterurlaub.

Skiausrüstung kann auch in Pettneu geliehen werden, professionelle Ski- und Snowboardlehrer oder Guides finden Sie in der Skischule A-Z.

Langläufer lockt ein rund 40 Kilometer langes Loipennetz. Rodelbahnen, das Winterwander und Skitourenparadies in Pettneu sowie Eisflächen zum Schlittschuh laufen und Eisstock schießen sorgen für zusätzliche sportliche Alternativen.

Das hochmoderne multifunktionale Sportzentrum arl.rock lädt neben zahlreichen Indoor-Aktivitäten auch zum Klettern und Eisklettern ein.
Eher gemütlich geht es zu bei einer romantischen Fahrt im Pferdeschlitten durch die märchenhaft verschneite Bergwelt. Und von morgens bis abends lädt das Arlberg WellCom in St. Anton am Arlberg ebenso wie der Wellnesspark Arlberg in Pettneu zu entspannten Stunden ein.

Was den Urlaub am Arlberg so besonders macht, ist nicht zuletzt auch die einzigartige Kombination aus nahezu grenzenlosem Skivergnügen, Après-Ski und einem vielfältigen gastronomischen Angebot.

Der Arlberg wird höchsten Ansprüchen gerecht und hat sich dabei viel von seiner Ursprünglichkeit und seinem traditionellen Charme bewahrt. Unsere Gäste schätzen die alpine Gemütlichkeit genauso wie die Gastfreundschaft und Internationalität.

Die Wiege des Skilaufs